DOT - Die offene Tür e.V. - Ev. Pfarrgemeinde Eutingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DOT - Die offene Tür e.V.

Vereine
DOT
“Siehe, ich habe dir eine Tür geöffnet, die niemand verschließen kann.”
(Offenbarung 3,8)
Unser Streben
Der DOT e.V. tritt für die geistliche Gemeinde-Erneuerung ein. Unsere Vision ist es, Brückenbauer für geistliche Erneuerung in der Region zu sein. Der DOT e.V. bietet verschiedene Möglichkeiten, dass Menschen allen Alters zu einer erneuerten, persönlichen Beziehung zu Jesus Christus kommen und im Glauben wachsen.
Lobpreis– und Segnungsgottesdienst bilden das Zentrum der Arbeit. Wir unterstützen die Popularmusik bzw. Lobpreismusik in unserer Kirche und in den Gemeinden der Region.
Hier finden Sie Menschen, die Christus in den Mittelpunkt stellen und den Heiligen Geist erfahren. Gott wird erlebbar.
Nur in Gemeinschaft ist Christsein in einer sich immer schneller wandelnden Welt praktizierbar. Darum bietet der DOT Möglichkeiten der Begegnung und dies über die eigene Kirchengemeinde und Konfession hinaus. Uns ist die Einheit des Leibes Christi ein Herzensanliegen. Das gemeinsame, beharrliche Gebet und die Fürbitte sind hierzu der Schlüssel.
Der Verein ist ein Teil der Gemeindearbeit in der Evangelischen Pfarrgemeinde Eutingen und arbeitet mit der GGE zusammen.
Der DOT Gottesdienst
Das Zentrum der Erneuerung bildet der Gottesdienst. Die persönlich erfahrene Beziehung mit Gott führt zur Neuentdeckung der gottesdienstlichen Dimension. In diesem Gottesdienst ist Raum für Berichte über persönliche Glaubenserfahrungen und spontanes laut gesprochenes Gebet. Charakteristisch für den Gottesdienst ist das Singen von (oft neuen) Lobpreisliedern. Die Predigt ist ein weiteres Element dieses lebendigen Gottesdienstes. Die Gastprediger orientieren sich an praktischen Fragen des Glaubenslebens. Nach der Predigt laden wir ein zur persönlichen Segnung und Fürbitte (dies schließt ein Gebet um Heilung von Krankheit mit ein). Am Ende des Gottesdienstes besteht die Möglichkeit bei einem Snack und Gesprächen Gemeinschaft zu erfahren. Dieser Gottesdienst findet etwa 9 mal im Jahr an einem Samstagabend statt.
Musik
Musik
Der DOT steht u.a. auch für einen popularmusikalischen Ansatz im Gemeindebau. Wir unterstützen Pop- und Rockmusik im kirchlichen Raum und besonders die stilistische Ausprägung der sogenannten „Worship- und Lobpreismusik“.
Es werden verschiedene Musik-Ensembles organisatorisch und geistlich unterstützt. Das Lobpreis-Team und die Jugendband Praise Deluxe bereichern die Gemeindearbeit in Eutingen und übernehmen die musikalische Leitung in unterschiedlichen Gottesdiensten (DOT, Sonntagsvormittagsgottesdienste, Familiengottesdienste, Seminare usw.). Die Band historymaker veranstaltet auch eigene Gottesdienste. Zu bestimmten Anlässen (Konfirmation, Open-Air-Gottesdienste im Enzauenpark) wird die Band von ca. 20 Stimmen anderer Lobpreis-Bands im Raum Pforzheim ergänzt. Diese Formation ist unter dem Namen Historymaker & Friends bekannt.
Seminare
Einführungen in den christlichen Glauben
Der Grundkurs des Glaubens oder andere vergleichbare Seminare werden in unregelmäßigen Abständen angeboten. In der Regel finden die Kurse an 8-10 aufeinanderfolgenden Wochen jeweils an einem Abend statt.
Seminare für Christen und Leiter aus Gemeinde Diese Seminare setzen geistliche Akzente im persönlichen Leben und für unsere Gemeinden. Referenten aus unterschiedlichen Bereichen des Leibes Christi geben wichtige Impulse (Seelsorge, Gemeindeaufbau, Anbetung, Evangelisation ...) weiter.
Kontakt
DOT - Die offene Tür e.V.
Wittumstr. 50
75181 Pforzheim
Tel. 07231 / 428 158
Fax 07231 / 586 415
E-Mail: dot ? ev-kirche-eutingen.de
kein Text
© J. Schilling GoodSound 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü